Das erwartet Sie beim Graphmasters Summit 2022!

Am 5. Juli 2022 findet unser alljährlicher "GM Summit" live und online statt!

Das GM Summit 2022

Online-Teilnahme:

Jetzt registrieren!

Zum Zoom-Meeting:

Bühne 1

Bühne 2

Das Programm

13.00 Uhr

Persönliche Begrüßung und Rundgang - Empfang durch Graphmasters-Mitarbeiter.

Ab 13.30 Uhr

Moderation durch Christian Budde.

14.00 - 14.20 Uhr

Grußwort von Olaf Lies.

14.30 - 14.50 Uhr - Eröffnung / Keynote

Sebastian Heise (COO graphmasters GmbH) - Unternehmenswelt.

15.00 - 15.20 Uhr - Keynote

Matthias Mallik- Manager Business Strategy & Data Solutions, Mercedes-Benz AG - “From PowerPoint to Reality – Anwendungsfälle von Fahrzeugdaten für sichere und effiziente Straßen”.

15.30 - 15.50 Uhr - Keynote

Eike Christian Korsen - Geschäftsführer bei DIE RECKEN TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH - „Gestärkt in die Zukunft gehen“.

16.00 Uhr - 16.20 Uhr - Session I

Stefan Schröder - Geschäftsführer LNC LogisticNetwork Consultants GmbH - „Digitale Stadtmauern als Lösung für die Verkehrswende?“.

16.30 Uhr - 16.50 Uhr - Session II

Oliver Stumm - Smart City Experte, Deutsche Telekom - “POINT your city. Mobilität auf den Punkt gebracht”.

Mirco Kloss - Business Development Manager Operational Technology DACH bei Fortinet / Experte Cyber-/Industrie-Sicherheit -Die Zukunft der Mobilität sichern: Neue Chancen für die Automobilindustrie”- Intelligente Fahrzeuge benötigen intelligente Cyber-Sicherheit; im Fahrzeug und dem Eco-System herum!

17.00 Uhr - 17.20 Uhr - Session III

Karsten U. Bartels LL.M. – Rechtsanwalt (Partner) HK2 Rechtsanwälte - „DSGVO zwischen Erfolg und Versagen. Ein (ungeschönter) Blick aus der anwaltlichen Praxis“.

Steffen Segelke - Director Sales & Business Development transmed Transport GmbH - „Konservative Lebensretter“ –  ein dynamischer Job.

17.30 Uhr - 17.50 Uhr - Session IV

Dr. Michael Nolting - Senior Director of Digital Services & Data Analytics at VW - „Breaking Code – oder – das Märchen von der verlorenen Prinzessin“.

Jörg Peine-Paulsen - Nds Ministerium für Inneres und Sport, Bereich Wirtschaftsschutz (präventive Spionageabwehr) - “Spionage 4.0 – Automatisierung Chance oder Bedrohung”.

Ab 18 Uhr - Netzwerken / Austausch

Gemeinsames BBQ & Drinks!

Wir stellen vor - unsere Speaker!

Matthias Mallik

Matthias arbeitet seit mehr als zehn Jahren in verschiedenen Rollen bei der Mercedes-Benz AG. Als Leiter des Produkt Controllings war er 2018 maßgeblich an der Entscheidung beteiligt, “smart” zum ersten Fahrzeughersteller zu machen, der ausschließlich vollelektrische Fahrzeuge anbietet. Seit 2019 verantwortet er bei Mercedes-Benz Urban Mobility Solutions die Felder Business Strategy und Data Solutions. Für ihn und sein Team sind griffige Lösungen sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Städten, Industrie und Wissenschaft essentiell, um Städte und Regionen noch besser zu vernetzen und lebenswert zu gestalten – immer mit dem Bürger im Zentrum der Lösung.

Eike Christian Korsen

Eike Christian Korsen ist heute bei DIE RECKEN - TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH tätig. Er begann 2017 im Bereich Marketing & Vertrieb als Prokurist. Seit 2018 ist er Geschäftsführer.

Stefan Schröder

Seit Juni 1998 ist er Geschäftsführer und Inhaber des international tätigen Beratungsunternehmens für nachhaltige Konzepte & Lösungen für Mobilität, Logistik und Aviation LNC LogisticNetwork Consultants GmbH in Hannover. Themenschwerpunkte sind emissionsarme Verkehrslogistik, neue Transport-/Logistiksysteme (GREEN), optimiertes und wertorientiertes Supply Chain Management (LEAN) und innovative, agile und kooperative Zukunftslösungen für Standorte und Unternehmen (SMART). Außerdem ist er Projektdirektor der Niedersachsen Aviation (Initiative des Landes zur Unterstützung der Luft- und Raumfahrtindustrie), stellvertretender Vorsitzender des Vereins Logistikportal Niedersachsen und Chief Adviser des Vereins Logistics Alliance Germany e.V..

Oliver Stumm

Vor 10 Jahren ist er als Software-Entwickler gestartet, seit dem in unterschiedlichen Rollen und SW-Disziplinen aktiv. Seit 2016 liegt Fokus auf Management größerer IoT-Projekte bzw. Programmen, die deutschlandweit mit mehreren Partnern umgesetzt werden. Voranbringen gemeinsamer Partnerschaften im Bereich Mobilität, u.a. Digitalisierung Parkraummanagement, Kombination verschiedener Detektionstechnologien, Intelligente Verkehrssteuerung dank KI. 2021 machte er eine Ausbildung zum Drohnenpilot.

Mirco Kloss

Mirco Kloss hat zwanzig Jahre Erfahrung in der IT-Branche, ist seit nunmehr zwölf Jahren in der IT-Sicherheit und drei Jahren OT-Sicherheit zu Hause. Bei seinen vorherigen Positionen war er unter anderem maßgeblich am Wachstum des strategischen Channel Business in Deutschland beteiligt und verantwortete den Aufbau des Threat Prevention Business in Zentraleuropa. Mirco Kloss ist heute bei dem weltweit führenden Anbieter von integrierten und automatisierten Cyber-Security-Lösungen Fortinet für das Business Development Operational Technology (OT/IoT) für die DACH Region verantwortlich.

Dr. Michael Nolting

Michael ist Senior Director of Digital Services & Data Analytics bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. In seiner Freizeit versucht er, das Ernährungscoaching zu disrumpieren, indem er Ernährungsberatern, Coaches, Personal Trainern und Fitnessstudios eine White-Label-App mit angeschlossenem Trainer-Dashboard anbietet. Ebenfalls ist er Autor des Blogs www.michaelnolting.com, wo er sich alles von der Seele schreibt, was während der Transformation zum Software-Unternehmen bei Volkswagen so passiert. Er ist Honorardozent an der Leibniz Universität Hannover und Autor des Buches „Künstliche Intelligenz in der Automobilindustrie – vom Blechbieger zum Techgiganten“. Michael ist „Software Developer by Heart” und entwickelt mit Freude noch selber – von KI-Algorithmen bis zu Apps.

Steffen Segelke

Heute ist Steffen Segelke Director Sales & Business Development bei transmed Transport GmbH in Regensburg. Er verbrachte von Juli 2017 bis Feb. 2018 ein Sabattical. Zuvor war er von 2014 bis 2017 Branch Manager bei Kühne + Nagel (AG & Co.). 2009 bis 2014 war er Managing Director bei transmed Transport GmbH. 2007 bis 2009 Sales & Marketing Director bei transmed Transport GmbH.

Karsten U. Bartels LL.M.

Der studierte Master of Laws in legal informatics ist Rechtsanwalt (Partner) bei HK2 Rechtsanwälte. Mandanten und Themen von Karsten sind Start-Ups, meist aus Technologie-Umfeld, KI- und datengetriebene Geschäftsmodelle, Software/ Platform-as-a-Service-Modelle, IT-Sicherheitsrecht für KRITIS-Betreiber, Kooperative Datenverarbeitung, Plattformökonomien, Vetriebsmodellierung, Datenschutz- und IT-Compliance und Online-Marketing. Darüber hinaus ist er Referent und Coach beim Gründungswettbewerb Digitale Innovationen, Lehrbeauftragter an der Hochschule für Datenschutz-Compliance, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht (davit) im Deutschen Anwaltverein e.V. und Stellv. Vorstandsvorsitzender Bundesverband IT-Sicherheit e.V..

Jörg Peine-Paulsen

Jörg Peine-Paulsen ist Dipl.-Ing. (FH) Nachrichtentechnik und arbeitetet ca. 25 Jahren in verschiedenen Behörden in diversen EDV-Bereichen. Wesentliche berufliche Aspekte sind hierbei die Leitung einer EDV-Stelle und umfangreiche Softwareengineeringtätigkeiten. In den letzten Jahren hat er seinen beruflichen Fokus als Informationssicherheitsbeauftragter und danach als Berater im Wirtschaftsschutz zu 100 % in den Bereich Security gestellt. Aktuell arbeitet er im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Abt. 5, Verfassungsschutzbehörde. Dort ist er im Bereich Wirtschaftsschutz (präventive Spionageabwehr) tätig. Nebenberuflich beschäftigt er sich als externer Hochschuldozent mit den Bereichen IT- Governance, -Management und -Compliance / IT-Risk- und IT–Security-Management / ITIL und Big Data.

Weitere Artikel

Digital Health Talk mit Graphmasters

"Future rescue - die Digitalisierung von Rettungsdiensten" - das war das Thema des Digital Health Talks von #hannoverimpuls.

Mobility Startup Day

Mobility Startup Day 2021 der Automotive Agentur Niedersachsen und Landesinitiative startup.niedersachsen.

Graphmasters ist Teil der ITS-World-Family

Als Sponsor der ITS World ist Graphmasters Teil der ITS World-Familie. Mit seiner NUNAV-Technologie revolutioniert das Unternehmen den Verkehrsfluss nicht nur in Europa, auch in den USA ist NUNAV bereits im Einsatz und verringert die Anzahl der Staus und reduziert Emissionen.