Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies zu Besuch bei Graphmasters

HANNOVER, 09. Juli 2020. Heute war mit Minister Olaf Lies der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz bei Graphmasters zu Besuch. Es ging um nachhaltige Mobilität und darum, wie intelligente Softwarelösungen ihren Teil zur ökologischen Dividende der Digitalisierung beitragen können.

HANNOVER, 09. Juli 2020. Heute war mit Olaf Lies der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz bei Graphmasters zu Besuch. Es ging um nachhaltige Mobilität und darum, wie intelligente Softwarelösungen ihren Teil zur ökologischen Dividende der Digitalisierung beitragen können.

Der Minister hat nach eigenem Bekunden "eine Menge Input für neue Wege" mitgenommen: "Mehr Infrastruktur, kein Verkehrschaos mehr auf unseren Straßen.... Falsch! Ganz im Gegenteil: Wir brauchen intelligente und digitalisierte Konzepte, die für den Personenverkehr genauso interessant und sinnvoll sind wie für die Logistik-Branche - und ökologisch. Heißt: Möglichst wenig Verkehr für viel Transportmöglichkeiten. Wie das funktionieren kann, habe ich mir heute bei der Firma Graphmasters zeigen lassen."

Für unseren COO Sebastian Heise und CIO Christian Brüggemann steht fest: "Es ist immer großartig, wenn man merkt, dass man auch die Politik für unsere Idee von einer kollaborativen Verkehrslenkung begeistern kann." Heise machte das nochmal an der einfachen Rechnung fest: "Die Zahl der Paketzustellungen während Corona hat sich nahezu verdoppelt. Die gefahrene Strecke unserer Kunden ist fast gleich geblieben. Das ist die ökologische Dividende der Digitalisierung."

Weitere Artikel

Intelligentes Verkehrsmanagement entlastet Städte

HANNOVER, 13. Mai 2020. Kommt es bald zum Verteilungskampf auf den Straßen? Viele werden wohl demnächst eher auf Fahrrad oder Auto setzen und meiden den ÖPNV. Die Süddeutsche Zeitung warnt vor einem neuen Verteilungskampf auf den Straßen: "Wenn die Städte dieser Entwicklung nicht schnell mit klugen Konzepten begegnen, wird es nicht nur zum Verkehrskollaps, sondern zum massiven Ausbremsen der Verkehrswende hin zu klimafreundlicher Mobilität kommen."
July 16, 2020

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies zu Besuch bei Graphmasters

HANNOVER, 09. Juli 2020. Heute war mit Minister Olaf Lies der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz bei Graphmasters zu Besuch. Es ging um nachhaltige Mobilität und darum, wie intelligente Softwarelösungen ihren Teil zur ökologischen Dividende der Digitalisierung beitragen können.
July 16, 2020

Graphmasters auf dem Q+A-Panel “Staying Relevant: Logistics Digitalisation”

HANNOVER, 25. Juni 2020. Auf dem StayingRelevant Q+A-Panel von Lancia Consult und dem Digital Hub Logistic Hamburg diskutierten wir mit Vertretern unter anderem von DHL supply chain, Smartlane, Freightos und Closelink darüber, was Digitalisierung in der Logistik bringt und welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, damit diese auch gelingen kann.
July 16, 2020