Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies zu Besuch bei Graphmasters

Heute war mit Minister Olaf Lies der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz bei Graphmasters zu Besuch. Es ging um nachhaltige Mobilität und darum, wie intelligente Softwarelösungen ihren Teil zur ökologischen Dividende der Digitalisierung beitragen können.

Heute war mit Olaf Lies der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz bei Graphmasters zu Besuch. Es ging um nachhaltige Mobilität und darum, wie intelligente Softwarelösungen ihren Teil zur ökologischen Dividende der Digitalisierung beitragen können.

Der Minister hat nach eigenem Bekunden "eine Menge Input für neue Wege" mitgenommen: "Mehr Infrastruktur, kein Verkehrschaos mehr auf unseren Straßen.... Falsch! Ganz im Gegenteil: Wir brauchen intelligente und digitalisierte Konzepte, die für den Personenverkehr genauso interessant und sinnvoll sind wie für die Logistik-Branche - und ökologisch. Heißt: Möglichst wenig Verkehr für viel Transportmöglichkeiten. Wie das funktionieren kann, habe ich mir heute bei der Firma Graphmasters zeigen lassen."

Für unseren COO Sebastian Heise und CIO Christian Brüggemann steht fest: "Es ist immer großartig, wenn man merkt, dass man auch die Politik für unsere Idee von einer kollaborativen Verkehrslenkung begeistern kann." Heise machte das nochmal an der einfachen Rechnung fest: "Die Zahl der Paketzustellungen während Corona hat sich nahezu verdoppelt. Die gefahrene Strecke unserer Kunden ist fast gleich geblieben. Das ist die ökologische Dividende der Digitalisierung."

Weitere Artikel

Mehr saubere Luft für unsere Städte

Seit September dieses Jahres arbeitet der Bereich Urbane Mobilität/Smart City der Deutsche Telekom mit der hannoverschen Firma Graphmasters zusammen.

Graphmasters unterstützt Sonderpreis "Sustainable Development" für besten Arbeitgeber Österreichs

Preis für Nachhaltigkeit geht an die Biogena Unternehmensgruppe.

Mit hanova und NUNAV direkt zum freien Parkplatz in Hannover

Gemeinsam mit hanova und der NUNAV Navigation von Graphmasters ist es für Autofahrer*innen jetzt noch einfacher, einen freien Parkplatz in der City zu finden.